Artikel

Gelebte Integration

18
.
01
.
2021

Im Jahr 2019 startete Mirza Rahimi eine Ausbildung als Anlagenmechaniker/in für SHK bei der Firma Siegel. Der junge Mann ist im Jahr 2014 aus Afghanistan vor Gewalt geflüchtet. Sein Weg führte ihn nach Münchberg.

Dank des großen sozialen Engagements der Siegel-Mitarbeiter konnte sich Mirza sehr schnell in das Team und die neue Umgebung einleben.

Die Hilfsbereitschaft endete jedoch nicht mit dem Feierabend: Viele Kollegen haben geholfen, eine Wohnung für ihren neuen Azubi zu finden und diese mit gespendeten Möbeln auszustatten. "Ich bin sehr froh, dass ich bei der Firma Siegel eine Ausbildung machen kann. Die Kollegen helfen mir sehr.", freut sich Mirza.